mehr Bücher


 

http://www.patrickbrauns.net/wp-content/uploads/2014/06/Gipfelglueck-e1402763055652.png
http://www.patrickbrauns.net/wp-content/uploads/2014/06/die_Berge_rufen--e1402758437791.png
http://www.patrickbrauns.net/wp-content/uploads/2014/06/polyglott-e1402762841428.png
http://www.patrickbrauns.net/wp-content/uploads/2014/06/Bodensee-ABC.png
http://www.patrickbrauns.net/wp-content/uploads/2014/06/Untersee-e1402763842142.png
http://www.patrickbrauns.net/wp-content/uploads/2014/06/Bodensee_guenstig.png

Die wichtigsten Buchveröffentlichungen:

Die Zeiten sind hart, aber ‚modern‘. Sprachliche Inszenierung der sozialistischen Politik in Frankreich 1983 – 1986, Hartung-Gorre Verlag, 1988
die Dissertation zur der Frage „Wie ‚verkauft‘ man eine politische Wende?“ (von traditionell linker zu sozial-liberaler Politik)

Der Bodensee. Kulturlandschaft zwischen Hegau und Bregenzer Wald, RV Verlag, 1992
mein erster Bodensee-Reiseführer, in dieser Zeit noch ohne „Tipps“ und „Highlights“

Radwanderweg Bodensee, Fink-Kümmerly+Frey, 1995
der erste Radführer, mit vier Seiten Touren durch das Hinterland (Zugeständnis des Verlags!)

Die Berge rufen. Alpen Sprachen Mythen, Verlag Huber, 2002
das erste Buch mit kleinen Essays und Geschichten – und das einzige popuulärwissenschaftliche deutschsprachige Buch über Bergnamen: Piz Buin, Churfirsten, Mont Thabor, Watzmann u.a., dazu Sprachlandschaften wie Bivio, das Mairatal und die Sprachgrenze im Wallis.

„Das Bodensee ABC. Von Aach bis Zeppelin“, Thorbecke Verlag, 2007
das erste landeskundliche Lexikon: in 66 Themen, von Aach bis Zeppelin, dazwischen Themen wie Brücken, Grenzen, Klöster, Nebel, Ortsnamen, Rekorde, Sonne, Wasserscheide, …

Bodensee – genial günstig, Bodensee-Tourismus Service, 2010
der „Schwabenführer„, das Buch für harte Zeiten, aber nicht als „Schnäppchenführer“, sondern eher unter den Aspekten „ohne Geld glücklich“ oder „Angebote effizient nutzen“ …

„Hits für Kids am Bodensee. Freizeittipps für die ganze Familie“, J. Berg V. (Bruckmann), 2010
der Bodensee-Führer für Kinder – mit einer Kollegin, die zwei kleine Kinder hatte

„Gipfelglück. Die 50 markantesten Berge Baden-Württembergs“, Silberburg-Verlag, 2012
das erste Baden-Württemberg-Buch: über die Berge und ihre Bedeutung

 (wird noch ausgebaut)

 

Bücher zu verkaufen:

Die folgenden Bücher sind direkt bei mir erhältlich:

„Die Berge rufen“ (2002 – nicht mehr im Buchhandel) – Preisempfehlung 10 Euro

„Bodensee ABC“ (2007 – nicht mehr im Buchhandel) – Preisempfehlung 8 Euro

„1000 Tipps rund um den Bodensee“ (2. Aufl. 2012), 9,95 Euro

„Gipfelglück. Die 50 markantesten Berge Baden-Württembergs“ (2012), 14,90 Euro

und einzelne Exemplare anderer Titel, z.B. der Bodensee-Bildband (Kunth Verlag)

Wer die Bücher bei mir kauft/bestellt, bekommt dazu jeweils einen kleinen Nachtrag mit Aktualisierungen und Ergänzungen!
Und es ist eine kleine Förderung meiner Arbeit als Autor.

 

Kommentare sind geschlossen