Als Bodensee-Autor im Gespräch

Ein Dutzend Bodensee-Bücher in 25 Jahren.
In knapp zwei Wochen habe ich die nächste Veranstaltung im Rahmen meines „Bodensee-Bücher-Jubiläums“:

Am Montag, 24. Juli (20.00 Uhr), interviewt mich Jörg-Peter Rau, der Leiter der SÜDKURIER-Lokalredaktion, über meine Bodensee-Bücher und meine Arbeit und Leben als Autor – wie ich die Bodensee-Region bei den Recherchen für … weiterlesen

Bodensee-Orte im Palmenhaus

In zweieinhalb Wochen ist die erste meiner Jubiläumsveranstaltungen: „25 Jahre Bodensee-Bücher“.

 

Im Konstanzer Palmenhaus erzähle ich am 25. April (historisches Datum!) anhand von besonders typischen Orten, wie ich am Bodensee Natur und Landschaft entdeckt habe (Tobel und Drumlins, Nagelfluhberge und Wasserscheiden …), wie die entdeckten Orte in meine 12 Bücher seit 1992weiterlesen

Deppenapostrophe und Stil-Katastrophen

Mit meinem Blick als Korrektor (Redakteur und Lektor) und studierter Sprachwissenschaftler fotografiere ich immer wieder, was mir in der Sprach-Welt so auffällt.

inges-badelaedele_reichenau_11-2016_08281m

Eine Auswahl davon habe ich am Dienstagabend in kleinerem Kreis (im Besprechungsraum des Media Lab-Büros) gezeigt. Daraus hat sich eine angeregte Diskussion über die Entstehung von Fehlern und über den … weiterlesen

Veranstaltungsangebot zum Buch

Für die Lesungen zu meinem neuen Bodensee-Buch hat der Verlag jetzt auch ein Angebot erstellt, das sich vor allem an Buchhandlungen richtet, aber auch für andere Einrichtungen wie größere Hotels interessant ist.

Eventangebot_Patrick-Brauns_101-Bodensee-Orte-zum-Verweilen

„Bei seinen Veranstaltungen erzählt Patrick Brauns von den Wegen, wie er die Orte im Lauf der Jahre gefunden hat, wie er manche nach vielen Jahren neu entdeckt hat, und wie daraus das Buch geworden ist. Er zeigt Fotos zum Träumen und … weiterlesen

Zwei Jahre „Gipfelglück“

Gipfelglück_imKarton_20-7-2012_1129s

Vor zwei Jahren ist mein Buch „Gipfelglück. Die 50 markantesten Berge Baden-Württembergs“ erschienen. Die Reaktionen der Leser sind immer noch begeistert, und ich finde weitere Berge, die auch markant sind – es könnten auch 100 oder 200 sein. Übernächste Woche habe ich einen Termin beim Verlag für das nächste Projekt: auch wieder ein … weiterlesen