Guter Anfang 2018

Das Jahr 2018 sieht nach viel Arbeit aus, und das ist gut so.
Die Zeitschrift „Alpenrosen“ will schon wieder einen Artikel von mir, gerade mit der Begründung, dass ich für eine Geschichte besonders geeignet sei, die ein Großereignis als Thema hat, aber weit darüber hinausgeht, Zusammenhänge herstellt, etc. – wie auch bei der Titelgeschichte über die Jodlerreise.

Und von einer anderen Schweizer Zeitschrift kam nach Abgabe des ersten Artikels über einen Berg die erste Rückmeldung: „(…) dazu gekommen, mir Ihren Text anzuschauen. Und ich muss sagen, er gefällt mir sehr gut, und es macht grosse Lust, sich dort einmal selbst umzuschauen.“

Der Kirchenführer und die Neuauflage des Konstanzer Kirchenstadtplans sollen zum Beginn der Tourismussaison herauskommen.

Für die Buchvorstellung und weitere Veranstaltungen mit dem Schweizer Berge-Buch gibt es schon interessante Angebote – dazu demnächst mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.