Seezunge 2020: Von Käse und Rosen

Vor einer Woche ist die Seezunge 2020 aus der Druckerei gekommen. Wie schon in den letzten Jahren besteht mein Anteil aus einer Geschichte, drei Restaurant-„Empfehlungen“ und 1000 Korrekturen im Adressenteil. Bei der Käse-Geschichte habe ich entdeckt und beschrieben, wie die Branche sich auch personell verändert hat: mehr Frauen und etwas „multikulti“, z.B. durch den Generationswechsel bei einem der führenden Käsegeschäfte der Ostschweiz. Das Bild mit den zwei Kühen wäre die Alternative zu meinem „Lieblingsbild“ gewesen.…

weiterlesen

Seezunge 2016 im Druck

So, die Seezunge 2016 ist jetzt auch vom Tisch, abgeschlossen und im Druck. Von mir ist eine Reportage über originell designte Restaurant-Toiletten, vom Gourmetrestaurant bis zur Bergbeiz, zwei Restaurant-„Empfehlungen“ (das schönste Bahnhofsbistro am Untersee und die beste Bergbeiz im Appenzeller Hinterland), und ca. 1400 kommentierte Adressen, die ich redaktionell bearbeitet habe. Bergrestaurant Hochhamm  

weiterlesen