Radelnde Damen

Nach der zweiten Landfrauen-Fahrradgruppe innerhalb von einem Monat habe ich nächste Woche wieder ein Damenprogramm. Das scheint ein neues Geschäftsfeld zu werden – ich könnte es zielgruppenorientiert anbieten, mit entsprechenden Themen und Hinweisen auf regionale Firmen. Die Rolle ist mir nicht ganz fremd – beim Yoga bin ich ja auch der “Quotenmann” …

weiterlesen

Vier Tage Radtouren mit 18 Landfrauen

Weil die Landfrauen aus dem Kreis Ulm kamen, habe ich den Bodensee als teilweise bekannt vorausgesetzt und ein gemischtes Programm zusammengestellt. Touristische „Highlights“ am Ufer und unbekannte Höhen im Hinterland: von der Birnau durchs Hinterland nach Hagnau – von der Wasserscheide auf der Engener Höhe zum Hochrhein – am Überlinger See entlang nach Westen und durch ein „sensibles“ Tal zurück – parallel zum See von Uhldingen nach Meckenbeuren. Am Ende großes Lob von der Gruppe!

weiterlesen

Fotos von Frauen

Seit Samstag, 12. Juli, hängen 20 Fotos von mir in der Galerie Arndt, der “Kunst-Apotheke” in Kreuzlingen (Hauptstr. 20): Etwa die Hälfte davon sind Momentaufnahmen von meinen Zugreisen in Frankreich und der Schweiz, der Rest sind andere Motive zu dem (vorgegebenen) Thema „Frauen in allen Variationen“, z.B. diese Szene aus dem Münsterkreuzgang in Basel, zu der mir das Chanson von Mani Matter einfiel: „Warum syt dir so truurig?“ Die Finissage war offiziell am 10. August,…

weiterlesen