Von den kleinen Rechnungsfressern

Rechnungen schreiben gehört zu den lästigen administrativen Aufgaben, und Mahnungen zu den eher unangenehmen. Nach sechs, sieben Wochen kann man aber schon mal nachfragen, wo das Honorar bleibt. Hier ein Auszug aus dem Mailverkehr mit der Buchhaltung (B) eines größeren Medienhauses: B: “bitte entschuldigen Sie die verspätete Beantwortung Ihrer E-Mail. Leider ist Ihre Rechnung im System verschwunden. (…)” “vielen Dank für den Zwischenbescheid! Solche Systeme kenne ich auch – ich glaube, in denen gibt es…

weiterlesen