Betr.: Mail von Firma XY

Wie benutzer-/kundenfreundlich ist es, wenn ein Gourmetrestaurant seine monatliche Rundmail mit dem Betreff „((Restaurantname)) Newsletter“ verschickt und eine Firma aus der Medienbranche ihre monatliche Rundmail jedes Mal mit dem Betreff: „Post von ((Firma))“?
Wer wie ich täglich viele Mails bekommt, öffnet und liest sie zuerst nach zwei Kriterien: Von welchem Absender erwarte ich wichtige Informationen? Welcher Betreff animiert mich dazu, die Mail zu lesen?
Solche Mailbetreffs müssen deshalb so informativ und ansprechend wie möglich sein, aber nicht zu lang – das ist die Kunst!
Weitere Anregungen gibt’s von mir persönlich.

Nachtrag (ein paar Wochen später):
Vor ein paar Tagen kam noch eine Mail von einer Pressestelle mit dem originellen Betreff  “Mit der Bitte um Veröffentlichung”!
Solche Absender erwarten von Journalisten/Redakteuren doch immer, dass sie etwas veröffentlichen – aber dann können sie ja gleich schreiben, was das Thema ist. Das erhöht die Motivation, die Mail zu öffnen, wenn man viele bekommt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.